reCAMPAIGN-ARCHIV

Strategien für die digitale Zivilgesellschaft

Mehr als Clicktivism – Mit strategischen Online-Kampagnen Politik verändern

Konferenz:  reCampaign 2013
Sprecher/in: Dr. Felix Kolb

Politische Online-Kampagnen sollten mehr sein als Clicktivism – darüber herrscht in der NGO-Welt schnell Einigkeit. Trotzdem sind weiterhin Online-Aktionen an der Tagesordnung, die auf nichts anderes optimiert sind als auf möglichst viele Klicks.
Wie aber sehen Kampagnen aus, mit denen sich auch politisch etwas erreichen lässt? Sehr verschieden! Trotzdem haben sie eines gemeinsam – sie basieren auf einer durchdachten Strategie: Auf systematischen Überlegungen zur Frage, mit welchen Taktiken sich relevante Ziele im aktuellen gesellschaftlichen und politischen Umfeld erreichen lassen.
Der Workshop will Campaigner/innen Anregungen geben, wie strategische Online-Kampagnen entwickelt und geplant werden können. Dazu werden politikwissenschaftliche Theorie und Beispiele aus der Praxis kombiniert.

Präsentation hier ansehen

veröffentlicht am 15. Juli 2013