reCAMPAIGN-ARCHIV

Strategien für die digitale Zivilgesellschaft

reCampaign Werkstatt

Konferenz:  reCampaign 2015 - Werkstatt
Sprecher/in: Ingo Frost

Wie geht eigentlich Online-Campaigning? Das richtige Handwerkszeug vermittelt die reCampaign-Werkstatt am 22. März. Unseren kleinen Kreis erwartet dieses Programm:

„Die Macht der Bilder“

Jörg Farys, DIE.PROJEKTOREN

Jörg Farys ist Mitbegründer der Agentur DIE.PROJEKTOREN. Der Medienwissenschaftler und PR-Berater arbeitet seit über 15 Jahren im Umwelt- und Nachhaltigkeitsbereich. Er entwickelt Konzepte für Projekte, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, deren Texte und ergänzt diese mit der passenden Foto- und Bildsprache. Jörg Farys arbeitet Dozent für verschiedene Träger zu den Bereichen Video, Fotografie, Öffentlichkeitsarbeit und Radio. Auf der reCampaign spricht er über die Macht der Bilder in der Öffentlichkeitsarbeit.

„Online-Petitionen“

Sebastian Schütz, Change.org

Sebastian Schütz ist seit Oktober 2014 Campaigner bei der weltweit größten Petitionsplattform Change.org in Deutschland. Zudem ist er Initiator der Engagement-Plattform youvo.org. Hier können sich junge Kreative aus den Bereichen Medienproduktion, Gestaltung und Kommunikation digital und skill-basiert für die Kampagnen sozialer Initiativen engagieren. Bei der reCampaign Werkstatt spricht Sebastian Schütz über das Aufsetzen einer Online-Petition.

Präsentation hier ansehen (Slideshare)

„In einer Stunde zur eigenen Website“

Ingo Frost, WikiCiety.Org

Ingo hat schon früh im Studium (Angewandte Systemwissenschaft) eigene preisgekrönte Webprojekte umgesetzt. Durch sein breites Engagement hat er gleichzeitig eine persönliche Beziehung zu kulturellen, sozialen und ökologischen Akteuren.

WordPress in einer Stunde.pdf

„Virale Videos“

Cornelia Reetz, film4change

Cornelia hat viele Jahre Erfahrung als Videoproduzentin und -trainerin für NGOs. 2013/14 führte sie zusammen mit YouTube die Video Academy for Nonprofits durch und initiierte die Einführung des YouTube Nonprofit-Programms in Deutschland. Als Kampagnenmanagerin von Stop TTIP hat sie gerade zur Sammlung von 1,4 Millionen Unterschriften gegen TTIP und CETA beigetragen. Neben TTIP bleibt ihr Lieblingsthema wie man mit Videos die Welt verändern kann.

Was macht gute Videos aus.pdf

„E-Mails richtig schreiben“

Sebastian Schütz, Change.org

Sebastian Schütz ist seit Oktober 2014 Campaigner bei der weltweit größten Petitionsplattform Change.org in Deutschland. Zudem ist er Initiator der Engagement-Plattform youvo.org. Hier können sich junge Kreative aus den Bereichen Medienproduktion, Gestaltung und Kommunikation digital und skill-basiert für die Kampagnen sozialer Initiativen engagieren. Bei der reCampaign Werkstatt spricht Sebastian Schütz über das Aufsetzen einer Online-Petition.

 

„Online-Fundraising“

Yvonne Scheurer, betterplace.org

Yvonne Scheurer arbeitet seit 2012 bei Deutschlands größter Spendenplattform betterplace.org. Als Mitarbeiterin im Projekte&Organisationen Team ist sie täglich im Dialog mit gemeinnützigen Organisationen in Deutschland und berät diese zu allen Fragen, die sich gemeinnützige Projekte rund um das Thema Online-Fundraising stellen.
Auf der reCampaign wird sie einen Einblick in die Möglichkeiten und Strategien des Online-Fundraisings geben.

veröffentlicht am 2. April 2015